Glastradition Onlineshop Lauscha - mundgeblasenes und handverarbeitetes Glas

Herzlich willkommen im Glastradition Onlineshop Lauscha

Lauscha ist nicht nur die Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes, mittlerweile kommen auch die größten handbemalten Weihnachtskugeln aus Lauscha!

Wo liegt Lauscha, die Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes?

Lauscha liegt im südlichen Thüringer Wald zwischen Neuhaus am Rennweg und der Spielzeugstadt Sonneberg. Der Thüringer Wald wird auch als das grüne Herz Deutschlands bezeichnet.

Im Video "Thüringen - Wo der Weltgeist spazieren geht" erhalten Sie einen Überblick über die Schönheit unserer Natur, Kunst und Kultur. Für dieses Video verantwortlich zeichnet die Thüringer Tourismus GmbH.

 

Videos zum Thema Lauschaer Glas auf Glastradition Onlineshop Lauscha

Zu Weihnachten 2012 war Frank Buttig von Salve.tv auch in Lauscha unterwegs

Im Video gibt es einen kleinen Überblick über den in Lauscha hergestellten Christbaumschmuck mit geschichtlichen Informationen, präsentiert vom Bürgermeister Norbert Zitzmann. Gezeigt werden unter anderem auch Aufnahmen aus der Christbaumschmuckabteilung der Farbglashütte in Lauscha. Die in 2012 amtierende Glasprinzessin sowie die Junior-Glasprinzessin geben ein Interview. Im zweiten Teil des Films geht es um Frauenwalder Adventsfenster.

Historische Videos über Lauschaer Glas

Die folgenden drei Videos zeigen Aufnahmen über die Herstellung und Weiterverarbeitung von Glas in Lauscha

  • Video Christbaumschmuck aus Lauscha
    • die Herstellung von Glasröhren in der Farbglashütte Lauscha
    • das Wegziehen von "Stückchen" und das anschließende Aufblasen der Stückchen zu Christbaumkugeln
    • eine Möglichkeit wie eine Reflexkugel entsteht
    • das Versilbern von Christbaumkugeln

 

  • Video Lauschaer Glaskunst
    • die Ausbildung von Glasbläsern in der Berufsfachschule für Glas
    • ein hohlgeblasenes Pferd entsteht
    • eine spanische Tänzerin wird gefertigt
    • ein Tierkörper wird frei geformt

 

  • Video Glashuette Lauscha
    • Herstellen von Glasobjekten mit der Glasmacherpfeife
    • das händische Herstellen von Glasmurmeln
    • die maschinelle Herstellung von Glasmurmeln
    • und noch einmal das Ziehen von Glasrohren in der Farbglashütte mit der Glasmacherpfeife

 

Thomas Müller-Litz bei der Ausübung des Kunstglasbläserhandwerks

Hier im Video sehen Sie Thomas Müller-Litz bei der Herstellung eines Bechers aus Lauschaer Glas in Montagetechnik, der Spezialität von Thomas.

 

Ein Video allgemein über Lauscha, mit Thomas Müller-Litz und anderen

 

Walter Hellbach bei der Herstellung eines künstlichen Auges aus Glas

Walter Hellbach ist in seiner Familie die dritte Generation von Glasaugenherstellern. Er stellt Menschenaugen her, die als Prothesen für Menschen verwendet werden, die ein Auge verloren haben.

 

Video, erstellt von THUECOM Medien GmbH Erfurt, über die Farbglashütte Lauscha GmbH

 

Ein englischsprachiges Video über den Kugelmarkt in Lauscha von Deutsche Welle TV

 

In diesem Film sehen Sie wie Glasstäbe in der Farbglashütte Lauscha hergestellt werden

 

nach obennach oben