Auf nach Lauscha, am 7. Mai 2011 findet hier der Mellichstöckdooch statt!

Posted on Mai 5, 2011

Es ist alles organisiert und vorbereitet, sogar das Wetter spielt mit. Angesagt sind Sonnenschein und bis zu 25 Grad. Es wird also ein idealer Tag werden um in Lauscha das Besondere und Kulinarische zu geniessen. In den Gaststätten, Café’s und Restaurants der Glasbläserstadt gibt es ein traditionelles Gericht: Mellichstöck (Löwenzahn).

Weiterhin gibt es eine geführte Familienwanderung entlang des Glashüttenrundweges, auf der die Wanderer viel Interessantes über Lauscha und die Umgebung erfahren. Unterwegs ist für Speis, Trank und musikalische Unterhaltung gesorgt. Gleich nach dem Beginn der Wanderung gegen 11:00 Uhr gibt es den ersten Imbiss beim Kanonä-Löb. Und wer will kann hier schon Mellichstöck kosten.

Am Aussichtspunkt Mühldellein gibt dann einen kleinen Umtrunk und es wird eine Holztafel enthüllt, der Aussichtspunkt erhält einen Namen. In Ernstthal am Rennsteig können die Wanderer am Rennsteigschlösschen ihren Hunger mit Bratwürsten stillen.

Zurück auf dem Hüttenplatz in Lauscha gibt es für die Wanderer noch Präsente, z.B. für den ältesten Wanderer, die Familie mit den meisten Kindern und den Wanderer, der den weitesten Anfahrtsweg zurückgelegt hat um zum Mellichstöck – Dooch nach Lauscha zu kommen.

Aus farbigem Glas nachgebildeter Löwenzahn, hergestellt in Lauscha.

Löwenzahn aus farbigem Glas

Teile und genieße Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Facebook
  • Linkarena
  • Oneview

Categories: Allgemein, Glasartikel


One Response

  1. ChrisTa:

    sehr ausgefallen.. und hübsch anzusehen
    LG ChrisTa

    22.01.2012 23:22

Leave a Reply

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin